Wild Sweet Devils

Jagd


Fotos


 

 

Unsere Parsons werden in unserem Jägerhaushalt, wir sind beide Jäger, natürlich jagdlich geführt und demgemäß auch eingesetzt. Als interessierte Beobachter und zuverlässige "Wildanzeiger" am Hochstand, oder zur Nachsuche auf ein im Strassenverkehr angefahrenes Reh, zum Sprengen des Fuchses aus dem Bau, bei der Krähenjagd zum Apportieren dieser. Mit größter Freude apportieren sie bei der Entenjagd am Teich die im Wasser gelandeteten Enten. Zur Riegeljagd auf Sauen oder im Herbst bei Treibjagden, um das Wild aufzustöbern und dann spur- oder Sichtlaut auszutreiben.

Es ist eine wahre Freude und lässt jedes Jägerherz höher schlagen, wenn man einen so fermen, treuen Jagdhund an der Seite hat.

 

DENN JAGEN OHNE HUND IST SCHUND!

 

Weidmannsheil, Christian u. Martina

Weidmannsheil Christian u. Martina

Videos


                 wild

                 sweet

                devils